Ihre Kontaktanfrage

zu unserem Produkt APV FLS® Probenahmesystem für volumetrische Beprobung


APV FLS® Probenahmesystem für volumetrische Beprobung

Das APV FLS Probenahmesystem ermöglicht die volumetrische Beprobung von Medien in gefüllten sowie unter Betriebsdruck stehenden Rohrleitungen. Dabei erlaubt Ihnen das hocheffiziente Schleusensystem die Reproduzierbarkeit unterschiedlicher Probevolumina. Die Probemenge bleibt stets zwischen 100ml und 250ml, sodass nie mehr als die für eine Beprobung erforderliche Menge aus der Leitung entnommen wird.

Sterilisier- und durchspülbar

Der integrierte Spülanschluss mit optionalem Heiz- oder Kühlmantel erlaubt Ihnen, das System durchzuspülen beziehungsweise zu sterilisieren.

Für Medien bis +250°C

Die robuste Bauweise des APV FLS Probenahmesystems ermöglicht Ihnen die Beprobung von Medien bis +250°C beziehungsweise +482°F.

Sicher & einfach zu bedienen

Sie bedienen den Probenehmer je nach Wunsch mit Totmannhebel oder ergonomischem Handrad. Die Bedienung des APV FLS Probenahmesystems gestaltet sich anwenderfreundlich und sicher.

Bei horizontalen und vertikalen Leitungen

Das APV FLS Probenahmesystem kann sowohl in horizontal als auch vertikal verlaufenden Leitungen zum Einsatz kommen.

Wartungsarm

Dank des modularen Abdichtungssystem minimiert sich der Wartungsaufwand des Probenahmesystems.
Bei der Konstruktion unserer Probenahmesysteme richten wir uns ganz nach Ihren Vorstellungen. Sie können die Probenahme direkt durch einen Multi-Flaschenadapter oder über einen Schutzköcher mit Bajonettverschluss in die Glasflasche abfüllen. Für Medien, die zusätzliche Schutzvorkehrungen benötigen, bieten wir das Probenahmesystem auch mit Schutzschrank an.

Flüssigkeiten

Bis 250°C / 482°F


APV FLS® Probenahmesystem für volumetrische Beprobung

Ihre Kontaktanfrage

zu unserem Produkt APV FLS® Probenahmesystem für volumetrische Beprobung

© Copyright 2019 ARTA

Navigation