Ihre Kontaktanfrage

zu unserem Produkt ADC®-C: Schnellsteckkupplung für flüssige und granulare Medien


ADC®-C: Schnellsteckkupplung für flüssige und granulare Medien

Mit der ADC-C Schnellsteckkupplung nach DIN 2828 ist ein An- und Abkuppeln einer Schlauchleitung in kürzester Zeit möglich. Sie erreicht dank ihrer offenen Konstruktion eine maximale Durchflussmenge. Optional kann sie auch mit einem Rückhalteventil für unvollständig entleerte Leitungen versehen werden.
Die ADC-C besteht aus einem Inline und einem optionalen Adapter. Das ADC-Inline können Sie an ein Schlauchleitungsende montieren. Der Adapter eignet sich unter anderem zur Montage an Gebinden sowie Schlauch- und Rohrleitungen.

Sie verbinden beide Kupplungshälften miteinander, indem Sie sie zusammenstecken. Die Trennung erfolgt über den Mechanismus am Mutterteil. Ziehen Sie diesen nach hinten, können Sie beide Hälften einfach voneinander trennen.

Hohe Kompatibilität dank DIN 2828

Der Kupplungsanschluss der ADC-C besitzt aufgrund seiner Konstruktion nach DIN 2828 eine sehr hohe Kompatibilität.

Quick Connect / Quick Disconnect

Der intelligente Steck- und Trennmechanismus sorgt für ein schnellstmögliches An- und Abkuppeln.

Optionales Rückhalteventil

Die ADC-C ist optional mit Rückhalteventil erhältlich, um ein tropffreies Kuppeln bei unvollständig entleerten Leitungssystemen zu ermöglichen.

Flüssigkeiten

Feststoffe

Die wichtigsten technischen Daten im Überblick

Nennweiten:DN25 (1“) bis DN80 (3“)
Druckstufen:PN16
Temperaturbereich:-55°C (-67°C) bis +100°C (+212°F)
Gehäusewerkstoffe:Edelstahl 1.4301/1.4571
Dichtungswerkstoffe:PFE, FPM
Anschlüsse:Gewinde: NPT, BSP, ISO
Flansch: DIN/EN, ANSI, ISO, ASME
weitere auf Anfrage
Konformität:2014/68/EU Druckgeräterichtlinie, 2014/34/EU ATEX,
EN14432, 21 CRF Part 11, USP Code 6
Zubehör:Rückhalteventil


ADC®-C: Schnellsteckkupplung für flüssige und granulare Medien

Ihre Kontaktanfrage

zu unserem Produkt ADC®-C: Schnellsteckkupplung für flüssige und granulare Medien

© Copyright 2019 ARTA

Navigation